user_mobilelogo

Hier finden Sie die letzten 10 Artikel auf unserer Website, die in letzter Zeit geändert wurden.

  • Aktuelles Deutschland DE

    Aktuelle Nachrichten aus der deutschen Sektion Im Folgenden finden Sie unter anderem Hinweise auf kommende Tagungen und auf Projekte. Aktuelle Stellenangebote werden an die ESWTR-Mitglieder in Deutschland per E-Mail weitergeleitet. Wenn Sie ein Stellenangebot weiterleiten möchten, wenden Sie sich bitte an Dr. Marion Keuchen. Wenn Sie Information haben, die auf dieser Seite veröffentlicht werden sollen, wenden Sie sich bitte an:Florence Häneke. 30 Jahre ESWTR 2016 waren es 30 Jahre seit dem Gründ...
  • Countries-de

    Kontaktfrauen in den Ländern Belgien Anneleen Decoene Bulgarien Dänemark Ellen Juhl Christiansen Deutschland Eva Eisen Marion Keuchen Annett Giercke-Ungermann Homepage ESWTR Deutschland Estland Aira Vosa Finnland Laura Maria Hellsten Frankreich Georgien Griechenland Antonia Kyriatzi Island Karitas Kristjansdottir Israel und Palästina Italien Renata Bedendo Coordinamento Teologhe Italiane (CTI) Lettland Dzintra Ilisko Litauen Kristine Ivanauskiene Kroatien Ana Sr. Thea Filipovic Niederlande Gé Sp...
  • Kontakt CH - de

    Kontakt — Contact — Contatto Dipl. theol. Nancy RahnInstitut für Altes TestamentTheologische FakultätUniversität BernLänggassstrasse 513012 Bern Schweiz E-Mail
  • Home Deutschland DE

    Willkommen bei der deutschen Sektion der ESWTR! Die deutsche Sektion der ESWTR vernetzt Forscherinnen im Bereich der Theologie und Religionswissenschaften und besteht derzeit aus etwa 300 Mitgliedern. Dem gegenseitigen Austausch dienen nationale Tagungen, die - alle zwei Jahre - in den Jahren stattfinden, in denen keine internationale Konferenz der ESWTR ausgerichtet wird. Die nächste Jahrestagung der deutschen Sektion der ESWTR wird vom 2.-4. November 2018 in der Tagungsstätte Haus Villigst in...
  • Tagungen der ESWTR/Deutschland

    Tagungen der deutschen Sektion 2.-4.11.2018 (Schwerte) Jenseits der Grenzen. Sexismus, Rassismus, Speziesismus Dualistische Denkmuster überwinden 4.-6.11.2016 (Gießen) Schrift im Streit - jüdische, christliche und muslimische Perspektiven Bericht und Bericht 7.-9-11.2014 (Münster) Verwundbarkeit: natürlich, göttlich, gefährlich Christliche und muslimische Perspektiven zum Vulnerabilitätsdiskurs Tagungsflyer und Pressemitteilung 23.-25.11.2012(Hofgeismar)...mehr als eine Spielwiese! Queere Theol...
  • Links-de

    Links Internationale Organisationen und Netzwerke American Academy of Religion (AAR) www.aarweb.org Society of Biblical Literature (SBL) www.sbl-site.org Netzwerk geschlechterbewusste Theologie (NGT) (deutschsprachiger Raum) www.netzwerk-ngt.org/index.htm International Network of Societies for Catholic Theology insecttheology.wordpress.com/ Länderspezifische Organisationen und Netzwerke Vereinigung Spanischer Theologinnen (ATE) Coordinamento Teologhe Italiane EFETA (Escuela Feminista de Teología...
  • OtherJournals-de

    Andere Zeitschriften Auf dieser Seite machen wir auf Zeitschriften aufmerksam, die von Mitgliedern der ESWTR herausgegeben werden. Wenn Sie Ihre Zeitschriften hier veröffentlicht haben wollen, schreiben Sie an die Sekretärin der ESWTR.
  • Online-Blog-de

    Blog Sie interessieren sich für einen Blog? Senden Sie Ihre Ideen an das Board.
  • OtherSeries-de

    Andere Reihen Auf dieser Seite machen wir auf Reihen aufmerksam, die von Mitgliedern der ESWTR herausgegeben werden. Wenn Sie Ihre Publikationen hier veröffentlicht haben wollen, schreiben Sie an die Sekretärin der ESWTR. Theologische Frauenforschung in Europa herausgegeben von Marie-Theres Wacker, Hedwig Meyer-Wilmes Colección En clave de mujer...? (Herausgeberinnen: Isabel GÓMEZ-ACEBO et al.)
  • EuropeanConferencesNext-de

    Konferenzen Alle zwei Jahre findet eine internationale Konferenz zu einem aktuellen feministisch-theologischen Thema statt. Im Rahmen dieser Treffen wird auch jeweils die Mitgliederversammlung der ESWTR abgehalten. Zwischen den internationalen Konferenzen treffen sich die Mitglieder zu nationaler oder regionaler Vernetzung. Etabliert haben sich inzwischen z. B. die Zentral- und Osteuropäischen Konferenzen sowie die Tagungen der deutschen Sektion. Unsere nächste Konferenz findet 2019 statt.